Power and speed to create effective movement in hospitals

Leistung &
Geschwindigkeit

Leistung und Geschwindigkeit, um effektive Bewegung in Krankenhäusern zu schaffen

Für viele Anwendungen im Gesundheitswesen, wie z. B. OP-Tische, Liegen, Betten und Röntgengeräte, ist ein leistungsfähiges Antriebssystem eine Möglichkeit, die für eine optimale Behandlung der Patienten erforderliche Effizienz zu erreichen.

Zwei Trends beeinflussen mehr als alles andere die moderne Patientenversorgung und die Entwicklung von Krankenhausanwendungen: die alternde Weltbevölkerung und ein eskalierendes Adipositaswachstum. Diese Kombination führt zu einer steigenden Anzahl pflegebedürftiger Patienten.

Aus diesem Grund haben wir unsere Entwicklung von weitaus kraftvolleren Systemen für verstellbare Anwendungen im Gesundheitswesen intensiviert, bei denen Präzision, Bedienung und Schnelligkeit entscheidende Schlüsselwörter sind.

Um die Nachfrage nach höherer Tragfähigkeit zu erfüllen und die Effizienz zu erreichen, die für die Behandlung zukünftiger Patienten erforderlich ist, benötigen Sie zwei Dinge für Ihre Anwendung: Leistung und Geschwindigkeit!

Leistungsstarke Systeme für moderne Bewegungen
In mehr als 35 Jahren hat LINAK die Entwicklung von Verstellsystemen im Gesundheitswesen kontinuierlich verfolgt und in manchen Fällen auch vorangetrieben. Während einige unserer bewährten Aktuatoren und Hubsäulen, wie die LC3, der LA20 und der LA40 HP, für die beständige Bewegung sorgen, die Ihre Anwendung erfordert, trägt die LINAK® OpenBus™ Steuereinhet das Geheimnis der Koordination, Präzision und Steuerung.

Durch die Kombination der Steuereinheit CO71 mit einigen der genannten Produkte können Sie sich auf einen Leistungsüberschuss verlassen, um auch sehr anspruchsvolle Pflegesituationen mühelos durchzuführen. Mit anderen Worten, Sie können zusätzliche Hubkapazität haben, ohne an Geschwindigkeit zu verlieren.

Konstruieren Sie Ihre eigene leistungsstarke Anwendung
Eine Reihe von LINAK® Produkten wurde entwickelt, um dem wachsenden Bedarf an Kraft und Geschwindigkeit gerecht zu werden. Ein Blick durch das umfangreiche LINAK Produktprogramm zeigt Ihnen eine Fülle von zuverlässigen und gründlich getesteten Produkten - alles kombinierbar und einfach zu integrieren.

Wenn Sie jedoch wirklich Leistung und Beweglichkeit brauchen, um kraftvolle und schnelle Bewegungsmuster in modernen medizinischen Geräten zu erzeugen, ist eine Kombination dieser Produkte empfehlenswert:

  • die Steuereinheit CO71 (350 W SMPS)
  • die Port Junction Box PJ2 (fügt zwei zusätzliche Kanäle hinzu)
  • die Hubsäule LC3 (6.000 N, 29 mm/s, hohe Biegemomente)
  • der Linearantrieb LA40 HP (8.000 N Vollhub)
  • der Linearantrieb LA31 (sowohl Druck als auch Zug)
  • und der elegante Inline Antrieb LA20 (2.500 N, wenn Design und Platz eine Rolle spielen)
Mit einer Handbedienung HB80 können Sie das Bewegungspotenzial der Systemmuster sowie die Positionsspeicherfunktion in der Steuereinheit nutzen. Wenn Sie eine zusätzliche CO71 hinzufügen und die beiden Steuereinheiten mit einem LINAK® CO-Link™ verbinden, verdoppelt sich die Leistung und Sie erhalten die doppelte Anzahl an Kanälen, wodurch Ihre Optionen nahezu grenzenlos sind.