Systems for Bath Lifts

Antriebssysteme für badelifter

ENTSCHEIDUNGSFREIHEIT DURCH SYSTEMVIELFALT

Unterschiedliche Antriebssysteme für unterschiedliche Anforderungen. Um kranken oder älteren Menschen ein ergonomisches und sicheres Baden zu ermöglichen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Eine Hebevorrichtung für die Badewanne ermöglicht dem Pflegepersonal optimale ergonomische Arbeitsbedingungen. Eine weitere Möglichkeit ist der Einbau einer Tür in der Badewanne, die elektrisch geöffnet und geschlossen werden kann. Beide Systeme erleichtern älteren und kranken Menschen das Ein- und Aussteigen.

Körperbehinderte Patienten oder ältere Menschen, die eine intensivere Pflege benötigen, können auch mit einem Sitz in eine Badewanne oder ein Schwimmbecken heruntergelassen werden. Für diese unterschiedlichen Badelifter sind unterschiedliche Antriebssysteme erforderlich - und LINAK hat für alle eine Lösung.

Eine klassische Antriebslösung für einen Badelifter besteht aus drei bis sechs Komponenten: Ein oder mehrere Hebeantriebe oder Hubsäulen, die für die Auf-/Ab-Bewegung zuständig sind und für ergonomisch korrekte Arbeitsbedingungen für das Pflegepersonal sorgen sowie Komfort für den Patienten beim Ein- und Aussteigen bieten. Ein Antrieb zum Öffnen der Tür sorgt für Sicherheit und Komfort, wenn der Patient in die Badewanne ein- oder aussteigt. Wenn ein Sitz zum Herunterlassen des Patienten in die Badewanne oder in ein Schwimmbecken montiert ist, werden Linearantriebe zum Heben, Drehen und Ablassen des Patienten ins Wasser genutzt. Eine Steuereinheit steuert die Bewegung, während eine Handbedienung die gewünschte Bewegung aktiviert.

Für welches System Sie sich auch immer entscheiden, es ist erstklassig und verbessert die Lebensqualität des Anwenders durch erhöhte Sicherheit und eine zuverlässige, gleichmäßige und ruhige Bewegung.

ENTSCHEIDEN SIE SICH FÜR LINAK-ANTRIEBE

Wenn Sie sich für ein Antriebssystem für Behandlungsstühle von MEDLINE® & CARELINE® entscheiden, gibt es viele Möglichkeiten, ein optimales System zu konfigurieren. Mit unseren OpenBus™-Systemen ist es möglich, flexible Lösungen gemäß Ihren Anforderungen zu fertigen. Bewegungsmuster können definiert und über Positionierungsmöglichkeiten in unseren Antrieben und unserer Software ausgeführt werden.

Je nach Kundenanforderungen bietet unsere Produktpalette größte Flexibilität für die Zusammenstellung des den meisten Nutzen bringenden Systems. Unsere Antriebslösungen sind getestet und wurden als Systeme abgenommen. Das macht für Sie die Abnahme des Lifters einfacher.

Steuereinheiten für badelifter

Basierend auf Ihren Anforderungen hinsichtlich der Funktionalität und je nach gewünschtem Zubehör können Sie zwischen verschiedenen Steuereinheiten wählen. Die Software der Steuereinheit programmieren wir kundenspezifisch für Sie oder verwenden Standard-Software. OpenBus™-Steuereinheiten bieten einen hohen Sicherheitsstandard und verschiedene Bewegungsmuster gemäß Ihren Bedürfnissen.

Wir bieten Ihnen verschiedene Varianten der OpenBus™ Steuereinheiten. Die CB6S bietet bis zu 4 Kanäle und CB16 bis zu 5 Kanäle. Beide Lösungen gewährleisten eine zuverlässige Bewegung und hohe Sicherheit des Lifters. An eine CB20 können bis zu sechs Antriebe und mehrere Bedieneinheiten und Zubehörelemente angeschlossen werden. Aufgrund der Akkukapazität und Benutzerfreundlichkeit sind für einen Pool-Lifter auch die Boxen CBJ1/CBJ2, CBJ-Home oder CBJ-Care eine gute Wahl.

Antriebe für badelifter

Es gibt passende Aktuatoren für unterschiedliche Nutzlasten. Bereits unser LA31 kann eine hohe Nutzlast bewegen. Für höhere Anforderungen sind der LA34 oder unser Spitzenreiter LA44 erhältlich. Alle Antriebe eignen sich hervorragend zum Anheben und Herunterlassen von Patienten in Badewannen oder Schwimmbecken.

LA28 und LA30 sind kompakte Lösungen, die einfach in eine Badewanne integriert oder als Türöffner genutzt werden können. Hubsäulen, wie beispielsweise die BL1, sind großartige Lösungen zum Anheben von Badewannen.

bedienelemente für badelifter

Die Badewanne oder der Badesitz können mit einer Handbedienung gesteuert werden. Unsere HB80 oder HB70 sind eine gute Wahl. Die HB80 bietet ein ergonomisches Design und verfügt über Schutzart IPX6 Waschbar für eine hohe Wasserbeständigkeit.
Handbedienung HB80 Linearantrieb LA31 CARELINE Linearantrieb LA31 CARELINE
Was ist ein Linearantrieb?
Ein elektrischer Linearantrieb ermöglicht lineare Bewegung...
Was ist ein Bedienelement?
Bedienelemente lösen die Bewegung eines LINAK Antriebssystems aus…
MEDLINE & CARELINE Applikationen
Beispiele für MEDLINE & CARELINE Applikationen.
LINAK kontaktieren
Möchten Sie sich über die Vorteile einer innovativen Antriebslösung informieren?