Persönliche Erfahrungen mit der Zukunft von Einstellmöglichkeiten auf der MEDICA 2017

LINAK ist wieder auf der internationalen Fachmesse MEDICA in Düsseldorf, Deutschland vertreten. Wir freuen uns darauf, den Gästen die Zukunft einer kraftvollen Verstellung von Anwendungen im Gesundheitswesen und ein ganz neues Maß an Waschbarkeit zu zeigen.

Unternehmens-News:  Mittwoch, 1. November 2017
MEDICA 2017

Auch innerhalb der Gesundheitstechnologie spielen Daten, die gesammelt und ausgewertet werden, eine immer größere Rolle. Wichtiger Fokus: leistungsfähigere und komplexere Systemlösungen für einstellbare Anwendungen und ein kontinuierlicher Fokus auf Ergonomie und verbesserte Hygiene.

In den vergangenen 30 Jahren hat LINAK die Entwicklung von modernen und medizinisch zugelassenen elektrischen Antriebssystemen für einstellbare medizinische Geräte vorangetrieben. Als weltweit anerkanntes Unternehmen verfügen wir über ein umfangreiches Produktportfolio, mit dem Kunden eine breite Palette von Anwendungen entwickeln können – vom Standardsystem bis zum technisch ausgereiften System.

Sie sind eingeladen
Auf der MEDICA 2017 freuen wir uns, Ihnen zeigen zu können, wie die von LINAK bereitgestellten Daten einen Mehrwert für die Gesundheitsversorgung darstellen, wie neue leistungsstarke elektrische Antriebssysteme der steigenden Adipositas gerecht werden und wie unsere Lösungen wegweisend in puncto Hygiene und Waschbarkeit sind.

Informieren Sie sich persönlich über die Zukunft von Einstellmöglichkeiten in Pflegegeräten. Besuchen Sie unseren Stand auf der MEDICA 2017 (F11, Halle 14) in Düsseldorf, Deutschland, vom 13. bis 16. November.

Wir freuen uns darauf, Sie dort zu sehen. Gemeinsam können wir das Leben von Vielen verbessern.

 

Für weitere Informationen über LINAK, unsere Produkte und Service wenden Sie sich bitte an Ihre LINAK Niederlassung oder Händler.


LINAK ist ein internationales Unternehmen, das auf einer einfachen Idee basiert - elektrische Linearverstellung.
Wir liefern Produkte, die den Lebensstandard und die Arbeitsumgebung der Menschen verbessern.

Updated: Mittwoch, 1. November 2017 08:48