Attendant Control Compact (ACC)

Attendant Control Compact (ACC)

Das ACC (Attendant Control Compact) ist eine kompakte Box mit bis zu 11 Tasten, die als Handbedienungstasten oder Sperrfunktion eingesetzt werden können. Die Sperrfunktion kann mit Hilfe von LEDs angezeigt werden. Das ACC ist kompatibel mit Steuereinheiten, die mit einer OpenBus™ Schnittstelle ausgestattet sind, z. B. CB20.

Das ACC kann in modernen Krankenhausbetten und Pflegebetten eingesetzt werden, wo die Positionierung des Patienten sorgfältig vom Pflegepersonal überwacht werden muss. Das ACC erlaubt dem Pflegepersonal kritische Positionierungsfunktionen zu sperren und dem Patienten dennoch einen begrenzten Verstellbereich zu gestatten. Dieses hohe Maß an selektiver Überwachung ist in einigen Fällen lebensnotwendig, wie z. B. bei Wirbelsäulenschäden und ähnlichen Verletzungen, bei denen die Positionierung des Kopfteils sorgfältig überwacht werden muss.

Das ACC ist ergonomisch geformt und kann einfach in den modernsten Geräten installiert werden. Das ACC wird außerhalb der Reichweite des Patienten montiert (z. B. am Bettende). Es blockiert die Funktionen der Handbedienung, die für den Patienten ungeeignet oder sogar gefährlich sind (z. B. in Verbindung mit einem gebrochenen Bein).

 

attendant control compact (ACC) 

Sehen Sie sich das Datenblatt als Online Magazin an oder laden Sie die PDF-Datei herunter.

 

2D Zeichnung

3D Modelle sind in folgenden Formaten vorhanden:

LINEARantriebe und elektronik
Montageanleitung

Diese Montageanleitung beschreibt, wie Ihre LINAK® Produkte montiert, genutzt und gewartet werden.

 

 
Was ist ein Bedienelement?
Bedienelemente lösen die Bewegung eines LINAK Antriebssystems aus…
MEDLINE & CARELINE Applikationen
Beispiele für MEDLINE & CARELINE Applikationen.
LINAK kontaktieren
Gute Gespräche und enge Zusammenarbeit sind der kürzeste Weg zur perfekten Lösung.