Desk Panel DP

Desk Panel DP

Das DP (Desk Panel) ist ein klassisches Bedienelement, das für die Verstellung von Tischen entwickelt wurde: von schweren Werkbänken bis hin zu Bürotischen.

Das DP verfügt über ein kompaktes Design und kann einfach unter verschiedenen höhenverstellbaren Tischen montiert werden. Es kann bis zu drei Säulen/Antriebe unabhängig voneinander steuern.

Optional ist es mit Memory-Funktion erhältlich, so dass Sie Ihre Lieblingsposition speichern können.

Desk panel DP 

Sehen Sie sich das Datenblatt als Online Magazin an oder laden Sie die PDF-Datei herunter.

 

2D Zeichnung

3D Modelle sind in folgenden Formaten vorhanden:

 

Bedienelemente/Handbedienungen
Montageanleitung

Diese Montageanleitung beschreibt die Montage, Anwendung und Wartung Ihrer LINAK DESKLINE® Produkte.

 

DL1 SYSTEM
Montageanleitung

Diese Montageanleitung beschreibt die Montage, Anwendung und Wartung Ihrer LINAK DESKLINE® Produkte.

 

DL1A system
Montageanleitung

Diese Montageanleitung beschreibt die Montage, Anwendung und Wartung Ihrer LINAK DESKLINE® Produkte.

 

DL2 system
Montageanleitung

Diese Montageanleitung beschreibt die Montage, Anwendung und Wartung Ihrer LINAK DESKLINE® Produkte.

 

 

DL2 und CBD4/CBD5/CBD6 systeme
Montageanleitung

Diese Montageanleitung beschreibt die Montage, Anwendung und Wartung Ihrer LINAK DESKLINE® Produkte.

 

DESKLINE DL2 and CBD6S User Manual

DL2 und CBD6S
Montageanleitung

Diese Montageanleitung beschreibt die Montage, Anwendung und Wartung Ihrer LINAK DESKLINE® Produkte.

Online Magazin | PDF

 

DL4S System with CBD6S User Manual

DL4S System mit CBD6S
Montageanleitung

Diese Montageanleitung beschreibt die Montage, Anwendung und Wartung Ihrer LINAK DESKLINE® Produkte

Online Magazin | PDF

 

DL5/DL6 system
Montageanleitung

Diese Montageanleitung beschreibt die Montage, Anwendung und Wartung Ihrer LINAK DESKLINE® Produkte.

 

DL7 system
Montageanleitung

Diese Montageanleitung beschreibt die Montage, Anwendung und Wartung Ihrer LINAK DESKLINE® Produkte.

 

DL12, DB12, DL14, DB14, DL17 system with CBD4, CBD5 or CBD6 User Manual

DL12, DL14, DB14, DL17 system mit
CBD4, CBD5 oder CBD6 Montageanleitung

Diese Montageanleitung beschreibt die Montage, Anwendung und Wartung Ihrer LINAK DESKLINE® Produkte.

Online Magazin | PDF

 

DL12, DB12, DL14, DB14, DL17 with CBD6S User Manual

DL12, DL14, DB14, DL17 mit CBD6S
Montagesanleitung

Diese Montageanleitung beschreibt die Montage, Anwendung und Wartung Ihrer LINAK DESKLINE® Produkte.

Online Magazin | PDF

 

DL15/DL16 system
Montageanleitung

Diese Montageanleitung beschreibt die Montage, Anwendung und Wartung Ihrer LINAK DESKLINE® Produkte.

 

DL15, DL16, DB16 with CBD6S User Manual

DL15, DL16 mit CBD6S
Montageanleitung

Diese Montageanleitung beschreibt die Montage, Anwendung und Wartung Ihrer LINAK DESKLINE® Produkte.

Online Magazin | PDF

 

DB5/DB6 system
Montageanleitung

Diese Montageanleitung beschreibt die Montage, Anwendung und Wartung Ihrer LINAK DESKLINE® Produkte.

 

DL8, DL9, DB9, DL10 and DL11 User Manual

DL8, DL9, DB9, DL10 und DL11
Montageanleitung

Diese Montageanleitung beschreibt die Montage, Anwendung und Wartung Ihrer LINAK DESKLINE® Produkte.

Online Magazin | PDF

 

DL8, DL9, DL10 and DL11 With CBD6S User Manual

DL8, DL9, DL10 und DL11 mit CBD6S Montageanleitung

Diese Montageanleitung beschreibt die Montage, Anwendung und Wartung Ihrer LINAK DESKLINE® Produkte.

Online Magazin | PDF

 

Fokus auf industrielle arbeitsplätze

In dieser Broschüre zeigen wir die verschiedenen Möglichkeiten für die Platzierung von Antriebssystemen, welche die Produktivität in der industriellen Automation steigern können.

 

 

Fokus auf Boote

Ungeachtet des Boottyps kann LINAK durch Antriebe, Hubsäulen und Bedienelemente dazu beitragen, Ihre Applikationen zu bewegen.

Fehlersuche


  1. Der Tisch verfährt nicht
  2. Der Tisch kann nur nach unten gefahren werden
  3. Speichern einer Memory-Position
  4. Der Tisch fährt nicht über die volle Hublänge nach oben. Er stoppt immer in der gleichen Position.
 

Der Tisch verfährt nicht


Überprüfung: Ist das Netzkabel an die Steuereinheit angeschlossen?
Versuch/Lösung: Versuchen Sie, eine Lampe oder ähnliches an das Stromnetz anzuschließen, um zu überprüfen, ob die Spannungsversorgung in Ordnung ist.

Überprüfung: Sind alle Stecker korrekt in der Steuereinheit und an den Beinen montiert?
Versuch/Lösung: Überprüfen Sie alle Anschlüsse.

Überprüfung: Sind die Kabel, Bedienelemente, Steuereinheit oder Beine sichtbar beschädigt?
Versuch/Lösung: Beschädigte Teile müssen ausgetauscht werden – wenden Sie sich an das Unternehmen, bei dem Sie den Tisch gekauft haben.

Zurück nach oben 

Der Tisch kann nur nach unten gefahren werden



Zurück nach oben


Speichern einer Memory-Position


  • Bevorzugte Positionen für z. B. Sitzen und/oder Stehen können gespeichert werden. Befolgen Sie hierzu die im Video gezeigte Anleitung.


Speichern einer Position

Speichern:
  1. Fahren Sie den Tisch auf die gewünschte Höhe, die Sie speichern möchten.
  2. Drücken Sie 'S' und danach die Memory-Taste.
Ihre Position wurde gespeichert.

Um eine gespeicherte Position abzurufen, drücken Sie die Memory-Taste solange, bis Sie die gespeicherte Position erreicht haben.

- Video herunterladen: Speichern einer Position (21 MB .wmv-Datei)

Zurück nach oben


Der Tisch fährt nicht über die volle Hublänge nach oben. Er stoppt immer in der gleichen Position.

 
  • Das System hat in ausfahrender Richtung einen neuen Endstopp festgelegt. Um diese Position zu löschen, muss das System erneut initialisiert werden. Befolgen Sie hierzu die im Video angezeigte Anleitung: Initialisierung Ihres Tisches.

Zurück nach oben


YouTube Video - "Initialisierung Ihres Tisches":


Initialisierung Ihres Tisches
Der Tisch kann nicht nach oben verfahren werden, wenn er nicht initialisiert wurde.
Bei Verwendung mit Display: Fehlercode E01

Initialisierungsvorgang:
  1. Drücken Sie die Abwärtstaste und fahren Sie den Tisch in die unterste Position. Halten Sie die Taste solange gedrückt, bis der Tisch komplett stoppt.
  2. Drücken Sie die Abwärtstaste erneut und halten diese ca. 5-10 Sekunden lang gedrückt.
  3. Nun kann der Tisch wieder richtig verfahren werden.

- Video herunterladen: Initialisierung Ihres Tisches (16 MB .wmv-Datei)

Zurück nach oben
Weitere Informationen finden Sie in den DESKLINE Montageanleitungen.

Ähnliche Produkte:

Was ist ein Bedienelement?
Bedienelemente lösen die Bewegung eines LINAK Antriebssystems aus…
DESKLINE Applikationen
Beispiele für DESKLINE Applikationen.
TECHLINE Applikationen
Beispiele für TECHLINE Applikationen.
LINAK kontaktieren
Gute Gespräche und enge Zusammenarbeit sind der kürzeste Weg zur perfekten Lösung.