Einbau-Antrieb DB14

Einbau-Antrieb DB14

Der DB14 DESKLINE® Einbau-Antrieb setzt Maßstäbe für Inline-Antriebe. Er wurde speziell für den Einbau in eine kundenspezifische dreiteilige Führung entwickelt, um das Optimum an Designfreiheit für die verschiedensten Tischanwendungen zu erreichen.

Das kompakte Design erfüllt die Marktanforderungen für ein kleines Einbaumaß bei einer gleichzeitig großen Hublänge. Weiterhin ermöglicht die schmale Bauweise ein schlankes Design der Führung.

Das DB14 System wird über eine DESKLINE® Steuereinheit (CBD) gesteuert. Egal, welche Steuereinheit bevorzugt wird, sie bieten alle ein sehr niedriges und angenehmes Geräuschniveau sowie zahlreiche Optionen.

Der DB14 kann entweder einzeln oder in einem 2-, 3- oder 4-Parallelsystem betrieben werden. Der Parallellauf wird durch eine spezielle Software in der Steuereinheit gewährleistet, die auch eine ungleichmäßige Belastung des Tisches ausgleicht.

Die Steuereinheit ist mit einer Soft-Start/Stopp-Funktion ausgestattet, um ein gleichmäßiges Verfahren zu gewährleisten.

  • max. Kraft: 700 N
  • max. Geschwindigkeit: 38 mm/s

einbau-antrieb db14 

Sehen Sie sich das Datenblatt als Online Magazin an oder laden Sie die PDF-Datei herunter.

 

2D Zeichnung

3D Modelle sind in folgenden Formaten vorhanden:

DL12, DB12, DL14, DB14, DL17 system with CBD4, CBD5 or CBD6 User Manual

DL12, DL14, DB14, DL17 system mit
CBD4, CBD5 oder CBD6 Montageanleitung

Diese Montageanleitung beschreibt die Montage, Anwendung und Wartung Ihrer LINAK DESKLINE® Produkte.

Online Magazin | PDF

 

DL12, DB12, DL14, DB14, DL17 System With CBD6S User Manual

DL12, DL14, DB14, DL17 System mit
CBD6S Montageanleitung

Diese Montageanleitung beschreibt die Montage, Anwendung und Wartung Ihrer LINAK DESKLINE® Produkte.

Online Magazin | PDF

Ähnliche Produkte:

Was ist ein Linearantrieb?
Ein elektrischer Linearantrieb ermöglicht lineare Bewegung...
DESKLINE Applikationen
Beispiele für DESKLINE Applikationen.
LINAK kontaktieren
Gute Gespräche und enge Zusammenarbeit sind der kürzeste Weg zur perfekten Lösung.