An actuator LA36 built into the new generation of balers from Kverneland

Die flexible Lösung für Ballenpressen

Jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung von Maschinen fließen in den Bau jeder Kverneland Ballenpresse ein, die weltweit einwandfrei funktionieren muss. Die neueste Generation von Kverneland Ballenpressen sorgt für eine unübertroffene Leistung und kann eine Vielzahl von Pflanzenarten bewältigen.

Das innovative Design von FastBale bietet ein hohes Maß an Flexibilität. Es kann in vielen unterschiedlichen Modi gearbeitet werden – je nach unterschiedlichen Pflanzentypen und den Anforderungen des Endanwenders. Mit seinen besonderen Eigenschaften bietet FastBale eine wirklich flexible Lösung für das Pressen und die Wicklung der Ballen, während gleichzeitig der Bedienkomfort und die Produktivität steigen.

Das Hauptziel von Kverneland Ravenna war, Zuverlässigkeit und Vielseitigkeit zu kombinieren, um einen Mehrwert mit einem effizienten integrierten Ballensystem zu schaffen. Die neue Ballenpressen-Serie ist mit Linearaktuatoren von LINAK ausgestattet. Der LA36 im Besonderen, ist ein zuverlässiger und kraftvoller LINAK Aktuator, der für den Einsatz unter rauen Bedingungen entwickelt wurde. Ein wartungsfreies Produkt mit langer Lebensdauer und hoher Schutzart.

Dieser hochwertige Antrieb bietet eine sehr starke Alternative zu hydraulischen Lösungen und anderen elektrischen Aktuatoren. Der optimale Materialzufluss ist nur mit geeigneten und qualitativ hochwertigen Komponenten möglich. "Der LINAK Aktuator LA36 erfüllt diese Anforderungen in vollem Umfang", erklärt Herr Valerio Casadei, Elektronik-Ingenieur der Kverneland Gruppe Ravenna. Und "LINAK bietet ein hohes Maß an Anpassungsmöglichkeiten, wie Hublänge, spezielle Kabel und Stecker für eine einfache Schnittstelle mit unserem Steuersystem. Weiterhin ist der LA36 standardmäßig mit einem nicht-rotierenden Kolbenstangenauge ausgestattet".

"Wenn Sie eine Partnerschaft mit LINAK® eingehen, halten Sie nicht nur ein robustes Produkt in Ihren Händen, sondern Sie arbeiten mit einem Team von Ingenieuren und Technikern zusammen, die mit umfangreichen Anwendungs- und Produktkenntnissen zur Seite stehen", führt Herr Casadei fort.

Die neue Generation von Ballenpressen ist mit der neuen patentierten Kverneland PowerBind Netzbindung ausgestattet. Der Linearaktuator LA36 speist das Netz über einen Zufuhrarm in einem flachen Bewegungswinkel direkt in die Presskammer ein, damit es jederzeit gespannt bleibt und korrekt und zuverlässig zugeführt wird.

Darüber hinaus wird das Netz ständig durch den Zufuhrarm festgehalten. Wenn der Ballen zu 90 Prozent fertig ist, bewegt sich der Zufuhrarm nach vorne und ist bereit für die Netzzufuhr.

Dies erhöht die Zuverlässigkeit und Produktivität des Systems, da keine Zeit zum Aufnehmen des Netzes benötigt wird. Sobald der Ballen fertig ist, platziert der Zufuhrarm das Netz sofort in die Presskammer.
  The new generation of balers from Kverneland with built-in LINAK actuator technology

Zuverlässigkeit und Vielfältigkeit kombiniert in der neuen Ballenpressen-Serie von Kverneland.


Wenn das Netz zugeführt ist, bewegt sich die Bremse nach unten auf die Netzrolle und spannt so das Netz. Während der Umwicklung bewegt sich der Zufuhrarm zurück in seine Warteposition. Sobald der Ballen umwickelt ist, schneidet ein Messer das Netz durch.

Der LA36 bietet eine einfache Wartung, Steuerung und schnelle Montage mit einer großen Auswahl an anpassbaren Einstellungen und Rückmeldungen, die helfen, Ihre Bewegungslösung auf die spezifische Anwendung maßzuschneidern. Ein intelligentes System, das sich nicht auf die Qualität oder Lebensdauer auswirkt. 

Kontaktieren Sie LINAK TECHLINE® für weitere Spezifikationen oder Antriebslösungen für Ballenpressen und andere landwirtschaftliche Geräte.
Was ist ein Linearantrieb?
Ein elektrischer Linearantrieb ermöglicht lineare Bewegung...
TECHLINE Applikationen
Beispiele für TECHLINE Applikationen.
Vorteile von Antrieben
Eine Bewegung, die durch ein innovatives Antriebssystem ausgelöst wird, bietet…
Funktionstest
Kälte und Hitze, Temperaturveränderungen, Belastung mit Chemikalien und Salz…
LINAK kontaktieren
Möchten Sie sich über die Vorteile einer innovativen Antriebslösung informieren?