Behandlungsgeräte

Behandlungs- und Untersuchungsstühle

Antriebslösungen von LINAK ermöglichen die gleichmäßige und einfache Verstellung der Höhe sowie der Beinauflage und Rückenlehne von Behandlungsstühlen.

Video ansehen
Behandlungs- und Untersuchungsstühle

Antriebslösungen für Behandlungsstühle

Zivilisationskrankheiten setzen Krankenhäuser immer stärker unter Druck. Weltweit hat der Trend zur Fettleibigkeit (Adipositas) zur Folge, dass immer mehr Patienten behandelt werden müssen. Behandlungsstühle werden für verschiedene Zwecke eingesetzt, zum Beispiel bei Blutspenden, bei der Dialyse oder bei der Erholung nach tageschirurgischen Eingriffen. Der Einsatz der Antriebslösungen von LINAK in modernen Krankenhausbehandlungsstühlen sorgt für mehr Patientenkomfort, bessere ergonomische Bedingungen für das Personal und bietet OEMs zahlreiche Vorteile.

  • flexible Systeme mit vielen optionalen Sicherheitsfunktionen
  • geprüfte Produkte, die internationalen medizinischen Normen entsprechen
  • Globaler Partner mit mehr als 30 Jahren Erfahrung

Immer weniger Hände, die immer mehr Patienten pflegen müssen. Das ist kein Zukunftsszenario, sondern die tägliche Herausforderung, vor der Krankenhauspersonal und Patienten weltweit stehen. Ärzte und Pflegekräfte brauchen deshalb Hilfsmittel, mit denen sie effizienter sind und mit denen Abläufe beschleunigt werden und der Patientenkomfort verbessert wird. Die elektrische Verstellung der Höhe sowie der Rückenlehne und Beinauflage trägt dazu bei, den Komfort zu verbessern und neue Maßstäbe in der Ergonomie zu setzen.

Profitieren Sie von flexiblen Lösungen, die Ihren Anforderungen genügen
Das umfassende LINAK Produktportfolio bietet eine hohe Flexibilität. Alle Produkte passen perfekt zueinander, so dass Sie genau die Lösung zusammenstellen können, die Sie wirklich benötigen. Die kontinuierliche Entwicklung von Zubehör und Funktionen wie beispielsweise dem Schnellablass hilft Ihnen dabei, verschiedene sicherheitsrelevante Anforderungen zu erfüllen.

Mit geprüften Linearantrieben reduzieren Sie die Wartung auf ein Minimum
Alle Produkte von LINAK werden als System gründlich geprüft, bevor sie auf den Markt kommen. So weisen wir ihre Langlebigkeit nach und stellen eine hohe Leistung während der Lebensdauer des Linearantriebs sicher. Mit Funktionen wie zum Beispiel dem Servicedaten-Tool SDT können Sie Statusdaten auslesen und vorbeugende Wartungsmaßnahmen planen und durchführen. Wir bei LINAK prüfen und zertifizieren unsere Produkte nach internationalen medizinischen Normen. Dadurch machen wir es Ihnen leichter, die medizinische Zulassung Ihrer Anwendung zu erlangen.

Ein erfahrener Partner als Komplettanbieter
LINAK hat seine elektrischen Linearantriebssysteme seit mehr als 30 Jahren immer weiterentwickelt und eine stetig wachsende Zahl an nützlichem Zubehör hervorgebracht. So können OEMs bei einem einzigen Anbieter Linearantriebe kaufen, die mit jedem beliebigen Behandlungsstuhl kompatibel sind – vom komplexesten Aufbau bis hin zu einer einfachen Lösung – ganz nach Ihren spezifischen Anforderungen.

Mehr lesen
Behandlungsstuhlsystem
Hubsäule LC3 setzt neuen Maßstab für die vertikale Verstellung play-icon

Hubsäule LC3 setzt neuen Maßstab für die vertikale Verstellung

Thinking Within The Box play-icon

Thinking within the Box

LA40 – Die Zukunft findet bereits statt play-icon

LA40 – Die Zukunft findet bereits statt

Linearantrieb LA23 von LINAK play-icon

Linearantrieb LA23 von LINAK

Dateien

LC3 Hubsäule setzt Maßstäbe für vertikales Heben und Senken

Anzeigen

MEDLINE & CARELINE Produktübersicht

Erleben Sie die Vielfalt unserer innovativen MEDLINE & CARELINE Produkte, die Sie dabei unterstützen können, bessere Krankenhaus- und Pflegeausrüstung zu fertigen.

Anzeigen

Sicherheitsbroschüre

Verschiedene Geräte und Anwendungen erfordern unterschiedliche Sicherheitsmerkmale. Unabhängig davon, was für ein medizinisches Gerät Sie entwerfen, LINAK bietet eine Vielzahl an Standard- und optionalen Sicherheitsmerkmalen an.

Anzeigen

Behandlungsgeräte

Antriebslösungen von LINAK sorgen für die gleichmäßige und geräuscharme Verstellung von Behandlungsstühlen, Behandlungs- und Untersuchungsliegen sowie Zahnarztstühlen und Rollstühlen.

Mehr lesen

Systeme für Behandlungsstühle

LINAK Antriebssysteme sorgen für die gleichmäßige Verstellung von Behandlungsstühlen und tragen dazu bei, den Komfort für die Patienten sowie die ergonomischen Bedingungen für Ärzte zu verbessern. Bedürfnisse können jedoch ganz unterschiedlich sein und verschiedenartige Systeme erfordern. Ganz egal, ob Sie ein einfaches System für Ihren Behandlungsstuhl suchen oder eine komplexere, kundenspezifische Lösung benötigen – wir haben das richtige System für Sie. Standardmäßig arbeitet LINAK mit drei verschiedenen Grundkonfigurationen für Behandlungsstühle: In deren Rahmen können Sie zahlreiche verschiedene Lösungen zusammenstellen. Unten finden Sie drei Beispiele für ein grundlegendes, ein mittelkomplexes und ein komplexes System.

Videos über Behandlungs- und Untersuchungsstühle

Erfahren Sie mehr über die Antriebstechnik, die in Behandlungs- und Untersuchungsstühlen zum Einsatz kommt. Sehen Sie sich unsere Videos an und lassen Sie sich inspirieren.

Hubsäule LC3 setzt neuen Maßstab für die vertikale Verstellung play-icon

Hubsäule LC3 setzt neuen Maßstab für die vertikale Verstellung

LINAK – Gründliche Prüfung von Linearantrieben im hochmodernen LINAK Prüfzentrum play-icon

LINAK – Gründliche Prüfung von Linearantrieben im hochmodernen LINAK Prüfzentrum

Linearantrieb LA23 von LINAK play-icon

Linearantrieb LA23 von LINAK

LINAK MEDICA 2015 play-icon

LINAK MEDICA 2015

Sie haben eine Frage zur elektrischen Linearantriebstechnik?

– Wir sind kein Orakel. Aber wir sind Experten für Antriebstechnik. Sie können uns also gerne Fragen zu diesem Thema stellen.

Abonnieren Sie den LINAK Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden, wie unsere Antriebstechnik aktuelle Megatrends und die Herausforderungen der Zukunft bewältigt.