Automatisierte Bewegung mit Systemen von LINAK

Die Welt wird immer stärker automatisiert. Dies gilt insbesondere für schwer zugängliche Orte sowie Funktionen, bei denen Sicherheit eine wichtige Rolle spielt. LINAK TECHLINE® hat mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Komplettlösungen mit elektrischen Linearantrieben für automatisierte und ferngesteuerte Anwendungen im Bauwesen, in der Viehhaltung, in Industriemaschinen, Landmaschinen und vielen anderen Bereichen.

In diesen Bereichen bestehen die Systeme bzw. Lösungen von LINAK aus einem oder mehreren Linearantrieben mit integrierter Steuerung (IC), einem Datenempfänger und einer Steuereinheit. Einfach ausgedrückt lassen sich unsere Systeme in zwei Typen unterteilen:

  • Netzgekoppelte Systeme
  • Netzunabhängige Systeme

Netzunabhängige Lösungen werden traditionell in Anwendungen wie Fahrzeugen, Traktoren oder Erntemaschinen eingesetzt. Netzgekoppelte Systeme hingegen sind üblicherweise in der Industrieautomation oder in Lösungen für die Viehhaltung, Belüftung, Abwasseraufbereitung usw. zu finden.

Systeme beider Typen können optional mit Funkempfängern, Fernbedienungen oder herkömmlichen Handbedienungen ausgestattet werden. Für eine Lösung, die sich einfach in Ihre Anwendung integrieren lässt, sind Linearantriebe mit integrierter Steuerung (IC) die ideale Wahl. IC-Antriebe zeichnen sich unter anderem aus durch einstellbare Geschwindigkeit und Hublänge, präzise Lagerückmeldung, Soft-Start- und Soft-Stopp-Funktion und viele weitere Merkmale*.

*Je nach gewählter IC-Ausführung (Basic, Advanced, Parallel oder BUS) können sich die Merkmale unterscheiden.

 

Systemübersicht

Sie haben eine Frage zur elektrischen Linearantriebstechnik?

– Wir sind kein Orakel. Aber wir sind Experten für Antriebstechnik. Sie können uns also gerne Fragen zu diesem Thema stellen.

Abonnieren Sie den LINAK Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden, wie unsere Antriebstechnik aktuelle Megatrends und die Herausforderungen der Zukunft bewältigt.