News 10. Januar 2018

BAJL Li-Ion 4,50 Ah erweitert die LINAK Akku-Serie

Die LINAK Lithium-Ion-Akku-Serie BAJL ist ideal für zahlreiche verstellbare Anwendungen im Gesundheitswesen, wie beispielsweise Patientenlifter. Der BAJL Li-Ion 4,50 Ah erweitert die Möglichkeiten und gewährleistet eine Lösung für jede Anwendung.

Mit der Markteinführung eines neuen Akkus, der doppelt so leistungsfähig ist wie der bisherige BAJL Li-Ion 2,25 Ah, sind bei verstellbaren medizinischen Geräten jetzt mehr Mobilitätsoptionen verfügbar.

Die LINAK BAJL Akku-Serie wurde um eine neue Version mit 4,50 Ah erweitert. Diese neue Stromquelle, die eine Ergänzung zum BAJL 2,25 Ah ist, bietet den Herstellern von verstellbaren Krankenhaus- und Medizingeräten mehr Möglichkeiten, Geräte, die sonst an ein Kabel gebunden wären, mobil zu machen, wie zum Beispiel Patientenlifter.

Bei LINAK® BAJL handelt es sich um eine Reihe von wiederaufladbaren Lithium-Ionen-Akkus, die eine zuverlässigere Leistung bieten als herkömmliche Blei-Säure-Akkus. 

Zu den wichtigsten Merkmalen der BAJL-Akkus zählen die stabile Geschwindigkeitsleistung, das geringe Gewicht, dank dem sie einfach zu handhaben sind, die lange Lebensdauer und natürlich die Tatsache, dass sie wesentlich umweltfreundlicher sind als ihre Blei-Säure-Pendants.


Lithium-Ionen Akkus tragen dazu bei, Arbeitsabläufe zu optimieren und die ergonomischen Bedingungen für die medizinischen Fachkräfte zu verbessern. Wenn Sie mehr über die Akku-Serie BAJL erfahren möchten, besuchen Sie die BAJL Produktseite oder lesen Sie den Artikel: „BAJL – ein Akku mit geringem Gewicht und zuverlässiger, hoher Leistung”.

Falls Sie konkrete Fragen haben, können Sie sich auch gerne an Ihre lokale LINAK Niederlassung wenden. 

Sie haben eine Frage zur elektrischen Linearantriebstechnik?

– Wir sind kein Orakel. Aber wir sind Experten für Antriebstechnik. Sie können uns also gerne Fragen zu diesem Thema stellen.