Einfaches OpenBus™ System mit BUS-Kommunikation für Krankenhausbetten
News 23. Februar 2018

LINAK präsentiert einfaches OpenBus™ System für Krankenhausbetten

Auf Grundlage der Steuereinheit CO41 und dem Attendant Control Panel ACOM lässt sich ein neues einfaches LINAK Antriebssystem umsetzen, mit dem sich verstellbare Krankenhaus- und Pflegeanwendungen einfach und kosteneffizienter um OpenBus™ ergänzen lassen. Es eröffnet Ihnen eine ganze Welt an Mehrwertfunktionen.

Die Markteinführung des Bedienelements ACOM und der Steuereinheit CO41 hat den Weg für eine einfache OpenBus™ Antriebslösung geebnet. Diese Entwicklung bricht mit der Vorstellung, dass digitale intelligente Funktionen ausschließlich  komplexeren Verstelllösungen vorbehalten wären.

LINAK präsentiert ein einfaches OpenBus™ System, mit dem die grundlegenden Vorteile der Digitaltechnik leichter erlangt werden können.

Das System besteht aus zwei neuen Elementen: dem Attendant Control Panel ACOM und der Steuereinheit CO41. Durch die Kombination mit mehreren LA40 Linearantrieben und der Handbedienung HB70 entsteht eine kostengünstige Lösung. Sie trägt der Notwendigkeit einer gleichmäßigen Bewegung bei voller Kontrolle mit Memory-Funktionen und der einfachen Ansteuerung von individuellen Positionen sowie der Forderung nach mehr Sicherheit für die Nutzer und das Krankenhauspersonal Rechnung.

Flexibilität und Zuverlässigkeit sind schlagende Argumente von OpenBus™
Elektrische Linearantriebssysteme mit OpenBus™ bieten dem Nutzer mehr Komfort. Die koordinierte Bewegung von mehreren Linearantrieben und die Möglichkeit, mehrere individuelle Positionen abzuspeichern, stellen diesen Komfort sicher. Jedoch wird es den Nutzern auch ermöglicht, ihr Bett eigenständig zu verstellen. So bleibt dem Personal mehr Zeit, die es anderweitig effizient nutzen kann.

Gleichzeitig bietet das OpenBus™ System mehr Sicherheit – nicht nur im Zusammenhang mit unbeabsichtigten Bewegungen, sondern auch bei Notfällen, in denen reanimiert werden muss. Über das an einem Haken aufgehängte ACOM kann das Pflegepersonal bestimmte Funktionen sperren und die unbeabsichtigte Bewegung verhindern. Alle Funktionen erschließen sich leicht über die intuitiv gestalteten Tasten.

Wenn Sie mehr über die Vorteile erfahren möchten, die Ihnen der Einsatz von einfachen Linearantriebssystem-Lösungen bietet, können Sie sich jederzeit an Ihre lokale LINAK Niederlassung wenden.



ACOM

ACOM
Das Attendant Control Panel ACOM ist die nahe liegende Wahl, wenn Sie ein einfaches, intuitives OpenBus™ Bedienelement für Ihre Krankenhaus- und Pflegebetten haben möchten. Es ermöglicht dem Benutzer mehr Komfort und gleichmäßige, sanfte Bewegung, während das Personal gleichzeitig die volle Kontrolle über die Sicherheit hat. Lesen Sie mehr über das ACOM.

 

CO41

CO41
Die Steuereinheit CO41 gehört zu einer Familie von OpenBus™ Steuereinheiten, die es den Herstellern von verstellbaren medizinischen Geräten ermöglicht, zahlreiche Bedien-, Verstell-, Service- und Sicherheitsfunktionen anzubieten. Die CO41 ist ideal für Hersteller, die von einem analogen auf ein digitales System umsteigen möchten. Lesen Sie mehr über die CO41.

 

Sie haben eine Frage zur elektrischen Linearantriebstechnik?

– Wir sind kein Orakel. Aber wir sind Experten für Antriebstechnik. Sie können uns also gerne Fragen zu diesem Thema stellen.

Abonnieren Sie den LINAK Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden, wie unsere Antriebstechnik aktuelle Megatrends und die Herausforderungen der Zukunft bewältigt.