News 4. Juli 2018

Abwasseraufbereitung ganz einfach – mit langlebigen Lösungen von LINAK

In der zweitgrößten öffentlichen Kläranlage Dänemarks sorgen Linearantriebe von LINAK für die Automatisierung der Armaturen. So wird die Anlagenverfügbarkeit verbessert und der alltägliche Betrieb vereinfacht.

Infolge von steigenden Bevölkerungszahlen und höherem Verbrauch stehen Kläranlagen weltweit unter immer größerem Druck. Um diese Herausforderung bewältigen zu können, versucht man in Kläranlagen, Prozesse zu automatisieren und die Gesamteffizienz zu steigern.

Die Aufbereitung von jährlich 10 Mio. Kubikmetern Abwasser erfordert eine wirklich zuverlässige Aufbereitungsanlage mit einer Anlagenverfügbarkeit von nahezu 100 %. In der dänischen Stadt Fredericia hat die Einführung von LINAK Linearantrieben zu einer signifikanten Verbesserung im Betrieb, bei den Betriebskosten sowie der allgemeinen Verfügbarkeit der örtlichen Kläranlage geführt.

Elektrische Linearantriebe – einfacher zu montieren, einfacher zu warten
Die Möglichkeit, ein komplexes System für den Transport und die Aufbereitung von Abwasser betriebsintern zu warten, macht im alltäglichen Betrieb einen enormen Unterschied. Teure Ausfallzeiten können so schneller beendet werden.

„Wir haben die neue Lösung von LINAK an verschiedenen Punkten der Kläranlage getestet und definitiv eine Verbesserung der Flexibilität erlebt, da wir die Wartung jetzt komplett selbst durchführen können“, sagt Kasper K. Frederiksen, Betriebsleiter bei Fredericia Spildevand og Energi A/S.

Er war an dem Projekt beteiligt, bei dem an mehreren Punkten der Anlage LINAK Linearantriebe LA36 an vorhandene Armaturen installiert wurden.

 „Es war überraschend einfach, die neuen Linearantriebe zu montieren und in Betrieb zu nehmen. Nachdem wir bei den ersten beiden gelernt hatten, wie es geht, lief es wie am Schnürchen. Der letzte Linearantrieb, den wir installiert haben, war dann innerhalb von knapp 15 Minuten betriebsbereit.“

Lesen Sie den ganzen Bericht über Fredericia Spildevand og Energi A/S und ihre Erfahrungen mit dem Einsatz von LINAK Linearantrieben zur Automatisierung von Armaturen oder informieren Sie sich darüber, wie LINAK Antriebslösungen für Armaturen in Kläranlagen die Anlagenverfügbarkeit maximieren und den Alltagsbetrieb verbessern.

Sie haben eine Frage zur elektrischen Linearantriebstechnik?

– Wir sind kein Orakel. Aber wir sind Experten für Antriebstechnik. Sie können uns also gerne Fragen zu diesem Thema stellen.

Abonnieren Sie den LINAK Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden, wie unsere Antriebstechnik aktuelle Megatrends und die Herausforderungen der Zukunft bewältigt.