News 6. Dezember 2018

Höhere Hygienestandards – jedes Jahr

Seit mehr als 150 Jahren steht die Hygiene auf der Tagesordnung in Krankenhäusern und dem Gesundheitswesen allgemein. Als Hersteller von modernen Bewegungssystemen für verstellbare Pflegeausrüstung übernimmt LINAK Verantwortung, indem wir stets bessere Hygiene unterstützen und saubere und waschbare Produkte anbieten - ein Weg, der niemals endet.

Mitte des 19. Jahrhunderts dokumentierten die beiden Pioniere Dr. Oliver Wendell Holmes und Dr. Ignaz Semmelweis, wie sich die Überlebensrate der Patienten von Ärzten und Hebammen deutlich erhöhte, wenn sich diese vor jedem Patienten gut die Hände wuschen. So wurde ein Zusammenhang von Gesundheit und Hygiene in Krankenhäusern bewiesen.

Heute gehört zum Konzept der 'Hygiene' auch, dass jede in modernen Krankenhäusern eingesetzte Ausrüstung gewaschen und desinfiziert wird. Als Anbieter von Bewegungssystemen von Weltrang und Lösungen für viele medizinische Anwendungen wie Krankenbetten und Patientenlifter fühlen wir bei LINAK uns verpflichtet, halt- und waschbare Produkte anzubieten - welche die vorgegebenen Normen und Standards nicht nur erfüllen, sondern übertreffen. 

Damit helfen wir dabei, diesen wichtigen Punkt noch weiter voranzutreiben. Im Bereich der waschbaren medizinischen Ausrüstung nennen wir die nächste Stufe der Sauberkeit: LINAK IPX6 waschbar DURA™

Wir werden den Weg in eine Zukunft voller kontinuierlicher Verbesserungen in der Gesundheitshygiene fortsetzen, den diese Pioniere mit ihren Studien und ihrer harten Arbeit eingeschlagen haben, weil wir uns schon heute um morgen kümmern.

Sie haben eine Frage zur elektrischen Linearantriebstechnik?

– Wir sind kein Orakel. Aber wir sind Experten für Antriebstechnik. Sie können uns also gerne Fragen zu diesem Thema stellen.