News 19. März 2019

Bootshersteller hebt Komfort an Bord auf ein neues Niveau

Die Linearantriebe von LINAK® haben dem französischen Bootshersteller geholfen, den Komfort an Bord seiner Schiffe weiter zu verbessern.

Prestige, eine Marke des international renommierten Yachtherstellers Groupe Beneteau, hat erfolgreich die elektrische Verstellung von Klappen, Oberlichtern, Tischen und Sofas an Bord ihrer Schiffe eingeführt.

Mit der integrierten Steuerung (IC), über die mehrere LINAK® Linearantriebe verfügen, lassen sich Parallellauflösungen auf neuartige Weise und weit einfacher als bisher umsetzen. So kann der Hersteller den Schiffseigentümern eine präzisere Kontrolle und Positionierung bieten.

Bootshersteller hebt Komfort an Bord auf ein neues Niveau

LINAK France hat Kelvin Cathelot, den Einkäufer von Prestige, getroffen, um mit ihm über Zuverlässigkeit, Qualität, Beschaffung der richtigen Materialien und die Gründe, warum die Linearantriebe von LINAK seiner Meinung nach so gut für den Einsatz auf See geeignet sind, zu sprechen.

Das vollständige Interview mit Prestige finden Sie im Anwenderbericht: „Elektrische Verstellung sorgt für mehr Komfort an Bord von Schiffen“

 

Sie haben eine Frage zur elektrischen Linearantriebstechnik?

– Wir sind kein Orakel. Aber wir sind Experten für Antriebstechnik. Sie können uns also gerne Fragen zu diesem Thema stellen.

Abonnieren Sie den LINAK Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden, wie unsere Antriebstechnik aktuelle Megatrends und die Herausforderungen der Zukunft bewältigt.