Wägelösung: Patientenwiegesystem für Betten im Gesundheitswesen
News 4. Juni 2019

LINAK stellt neue Wägelösung für Betten im Gesundheitssystem vor

Das System zur Gewichtserfassung wurde für Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen entwickelt. Sie besteht aus dem Quad Load Cell Interface 2 (OLCI2) und einem Display, der Handbedienung mit Display HB100, alternativ mit dem Touchscreen Attendant Control Touch (ACT).

Die Wägelösung von LINAK bietet Erfassungsmöglichkeiten bei verschiedenen Anwendungen innerhalb von Krankenhaus und Pflege – häufig montiert an und verbunden mit Krankenhausbetten.

Mit der Wägelösung kann das Pflegepersonal die Gewichtsentwicklung bei Patienten verfolgen, ohne dass diese das Bett verlassen müssen, was beim Personal Zeit spart und den Komfort für den Patienten erhöht.

Zur Wägelösung von LINAK® für Anwendungen im Gesundheitswesen gehört das Quad Load Cell Interface 2 (OLCI2) und eine Einheit zum Ablesen des Gewichts. Das kann entweder die Handbedienung mit Display HB100 oder der multifunktionale Touchscreen Attendant Control Touch (ACT) sein. 

HB100
Die Handbedienung mit Display HB100 hat eine Funktion zum Ablesen des Gewichts und eine Out-of-Bed-Funktion (OOB). Sie verfügt über ein 2,4 Zoll-Farbdisplay und eine intuitive Menüführung.

ACT
Das Attendant Control Touch ist ein vollfunktionaler Touchscreen, bei dem die Ablesefunktion des Gewichts integriert ist. Das ACT verfügt über einen 9,5 Zoll-Touchscreen mit Linearantrieb-Steuerung und intelligenten Funktionen.

QLCI2
Das Quad Load Cell Interface 2 (QLCI2) ist das Gehirn des Systems. Es verbindet und verwaltet die Ergebnisse der vier Wägezellen und leitet die Informationen an die Displays weiter. Das QLCI2 hat außerdem eine Gateway-Option, die einen Timer für den Schwesternruf einschaltet, wenn der Patient das Bett verlässt.

 

Sie haben eine Frage zur elektrischen Linearantriebstechnik?

– Wir sind kein Orakel. Aber wir sind Experten für Antriebstechnik. Sie können uns also gerne Fragen zu diesem Thema stellen.

Abonnieren Sie den LINAK Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden, wie unsere Antriebstechnik aktuelle Megatrends und die Herausforderungen der Zukunft bewältigt.