Bedienelemente

DP

Das DP ist ein klassisches LINAK Desk Panel zur Bedienung von Hubsäulen, das auf der Unterseite Ihres Bürotischs oder Ihrer Werkbank montiert werden kann. Es besitzt ein kompaktes Design sowie eine optionale Memory-Funktion.

Produktbeschreibung

DP

Das DP (Desk Panel) ist ein klassisches Bedienelement, das für die Verstellung von Tischen aller Art – von schweren Werkbänken bis hin zu Bürotischen – entwickelt wurde.

Das DP verfügt über ein kompaktes Design und kann einfach auf der Unterseite verschiedener höhenverstellbarer Tische montiert werden.

Es ist mit einer optionalen Memory-Funktion erhältlich, mit der Sie Ihre Lieblingsposition speichern können.

Datenblatt

Datenblatt DP

Datenblatt als Online-Magazin ansehen oder als PDF herunterladen.

2D / 3D

Broschüren & Montageanleitungen

Montageanleitung DL1A System

In dieser Montageanleitung erfahren Sie, wie Sie Ihre LINAK DESKLINE Produkte montieren, benutzen und warten.

Montageanleitung DL2 und CBD6S

In dieser Montageanleitung erfahren Sie, wie Sie Ihre LINAK DESKLINE Produkte montieren, benutzen und warten.

Montageanleitung für Systeme aus DL2 und CBD4 CBD5 CBD6

In dieser Montageanleitung erfahren Sie, wie Sie Ihre LINAK DESKLINE Produkte montieren, benutzen und warten.

Montageanleitung DL4S System mit CBD6S

In dieser Montageanleitung erfahren Sie, wie Sie Ihre LINAK DESKLINE Produkte montieren, benutzen und warten.

Montageanleitung DL5/DL6 System

In dieser Montageanleitung erfahren Sie, wie Sie Ihre LINAK DESKLINE Produkte montieren, benutzen und warten.

Montageanleitung DL7 System

In dieser Montageanleitung erfahren Sie, wie Sie Ihre LINAK DESKLINE Produkte montieren, benutzen und warten.

Montageanleitung DL12, DL14, DB14, DL17 System mit CBD6S

In dieser Montageanleitung erfahren Sie, wie Sie Ihre LINAK DESKLINE Produkte montieren, benutzen und warten.

Montageanleitung DL12, DL14, DB14, DL17 System mit CBD4, CBD5 oder CBD6

In dieser Montageanleitung erfahren Sie, wie Sie Ihre LINAK DESKLINE Produkte montieren, benutzen und warten.

Montageanleitung DL15, DL16 mit CBD6S

In dieser Montageanleitung erfahren Sie, wie Sie Ihre LINAK DESKLINE Produkte montieren, benutzen und warten.

Montageanleitung DL15/DL16 System

In dieser Montageanleitung erfahren Sie, wie Sie Ihre LINAK DESKLINE Produkte montieren, benutzen und warten.

Montageanleitung DB5/DB6 System

In dieser Montageanleitung erfahren Sie, wie Sie Ihre LINAK DESKLINE Produkte montieren, benutzen und warten.

Montageanleitung DL8, DL9, DL10 und DL11 mit CBD6S

In dieser Montageanleitung erfahren Sie, wie Sie Ihre LINAK DESKLINE Produkte montieren, benutzen und warten.

Montageanleitung DL8, DL9, DL10 und DL11

In dieser Montageanleitung erfahren Sie, wie Sie Ihre LINAK DESKLINE Produkte montieren, benutzen und warten.

Montageanleitungen für Bedienelemente und Handbedienungen

In dieser Montageanleitung erfahren Sie, wie Sie Ihre LINAK DESKLINE Produkte montieren, benutzen und warten.

Packtische

Elektrische Antriebssysteme von LINAK für Packtische und Verpackungsmaschinen sorgen für ein schnelles und einfaches Verstellen bei häufigen Änderungen der Packstückgröße und im Schichtbetrieb.

Montagetische

Elektrische Antriebssysteme von LINAK für Montagetische sind äußerst leistungsstark und verbrauchen trotzdem weniger Energie als andere verstellbare Lösungen.

Postsortiertische

Elektrische Antriebssysteme von LINAK für Postsortiertische sind auf schwere Lasten und raue Behandlung ausgelegt.

ESD-Arbeitsplätze

Elektrische Antriebssysteme von LINAK für ESD-Arbeitsplätze wurden für einen vollständigen ESD-Schutz entwickelt.

Leitstände

Elektrische Antriebssysteme von LINAK für Leitstände bieten eine schnelle und einfache Höhenverstellung und Zuverlässigkeit im Schichtbetrieb. Die Arbeitshöhe kann von jedem Mitarbeiter individuell eingestellt werden.

Händlertische

Elektrische Antriebssysteme von LINAK für Händlertische sorgen für eine schnelle und einfache Höhenverstellung. Die Tische können den Bedürfnissen des individuellen Benutzers exakt angepasst werden.

Fokus auf Industrieautomation

In dieser Broschüre stellen wir Ihnen verschiedene Optionen zum Einbau von Antriebssystemen vor, mit denen Sie die Produktivität der Industrieautomation steigern können.

Fokus auf Boote

Ungeachtet des Bootstyps kann LINAK durch Antriebe, Hubsäulen und Bedienelemente dazu beitragen, Ihre Anwendungen in Bewegung zu bringen.

Ergonomie in der Produktion

Bessere ergonomische Bedingungen tragen zur Vermeidung von Muskelermüdung und Muskel-Skelett-Erkrankungen bei.

DESKLINE Produktübersicht

Wenn Sie Bürotische, Arbeitstische oder Ladeneinrichtungen herstellen, verschaffen Ihnen höhenverstellbare Lösungen mit elektrischen Linearantrieben auf flexible Weise einen Wettbewerbsvorteil, von dem Ihr Unternehmen profitieren wird.

DESKLINE – Qualität zählt

Wir verwenden hochwertige Komponenten, fertigen auf dem modernsten Stand der Technik und prüfen nach den anspruchsvollsten Normen der Industrie, um höchste Qualität zu erreichen.

Support

Der Tisch kann nicht bis zum Anschlag nach oben verfahren werden. Er stoppt stets in derselben Position.

Das System hat eine neue Endlage für das Ausfahren des Antriebs gesetzt.

Zum Zurücksetzen einer gespeicherten Position, muss der Tisch neu initialisiert werden. Befolgen Sie das im Video gezeigte Verfahren.

Der Tisch kann nur nach unten verfahren werden.

Der Tisch muss initialisiert werden.

Befolgen Sie das im Video gezeigte Verfahren.

Der Tisch kann weder nach oben noch nach unten verfahren werden.

Mögliches Problem: Die Steuereinheit ist nicht an die Stromversorgung angeschlossen.
Versuchen Sie Folgendes/Lösung: Versuchen Sie, eine Lampe oder ein ähnliches Gerät an die Stromversorgung anzuschließen, um zu überprüfen, ob die erforderliche Versorgungsspannung bereitgestellt wird. 

Mögliches Problem: Sind die Stecker korrekt in die Steuereinheit oder das Tischbein eingesteckt?
Versuchen Sie Folgendes/Lösung: Prüfen Sie alle Anschlüsse. 

Mögliches Problem: Weisen Kabel, Bedienelemente, Steuereinheit oder Tischbeine sichtbare Beschädigungen auf?
Versuchen Sie Folgendes/Lösung: Beschädigte Teile müssen ausgetauscht werden. Wenden Sie sich an das Unternehmen, bei dem Sie den Tisch gekauft haben. 

Wie Sie eine Memory-Position speichern

Sie können die Positionen, die Sie für das Arbeiten im Sitzen und/oder im Stehen bevorzugen, speichern. Befolgen Sie das im Video gezeigte bzw. unten beschriebene Verfahren.

Wie Sie eine Position speichern

  1. Stellen Sie den Tisch auf die Höhe ein, die Sie gerne speichern möchten.
  2. Drücken Sie die „S“-Taste und dann die Memory-Taste

Die Position ist jetzt gespeichert.

Um Ihren Tisch in die gespeicherte Höhe zu verfahren, drücken Sie die Memory-Taste, bis er die gespeicherte Position erreicht hat.

Wie Sie Ihren Tisch initialisieren

Der Tisch kann nicht nach oben verfahren werden, wenn er nicht initialisiert wurde.

Falls der Fehlercode „E01“ im Display angezeigt wird, muss der Tisch initialisiert werden.

Wie Sie Ihren Tisch initialisieren:

  1. Drücken Sie die Ab-Taste, bis der Tisch vollständig nach unten verfahren wurde. Halten Sie die Taste gedrückt, bis sich der Tisch nicht mehr bewegt.
  2. Drücken Sie die Ab-Taste erneut und halten Sie sie gedrückt, bis der Schreibtisch sich nicht mehr bewegt.

Jetzt kann der Tisch nach oben verfahren werden.

Sie haben eine Frage zur elektrischen Linearantriebstechnik?

– Wir sind kein Orakel. Aber wir sind Experten für Antriebstechnik. Sie können uns also gerne Fragen zu diesem Thema stellen.

Abonnieren Sie den LINAK Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden, wie unsere Antriebstechnik aktuelle Megatrends und die Herausforderungen der Zukunft bewältigt.