Steuereinheiten

CB9C

Robuste 4-Kanal-Steuereinheit für Linearantriebe in medizinischen Anwendungen wie Krankenhaus- und Pflegebetten. Sie besitzt einen elektronischen Überlastschutz und die Schutzart IPX4 oder IPX6.

Produktbeschreibung

CB9C

Die CB9 CARELINE® wurde für den Einsatz mit dem LA31/LA31R, LA34/LA34R* im Pflege- und Rehabereich entwickelt.

Die CB9 kann am Linearantrieb LA31 montiert werden, wodurch Zeit bei der Montage und Verkabelung gespart wird. Alternativ kann sie separat montiert werden.

Austauschbare Netzkabel, elektronischer Überlastschutz (EOP), EAS, Erdungsanschluss (Klasse 1) und austauschbare Netzsicherung machen die CB9 zur guten Wahl für einfache Krankenhaus- und Pflegebetten.

​* Die Kombination LA34R/CB9”PX” ist nur als Spezialartikel erhältlich.

  • Eingangsspannung: 230/120/100 V AC
  • Einschaltdauer: 10 %

Datenblatt

Datenblatt CB9

Datenblatt als Online-Magazin ansehen oder als PDF herunterladen.

Broschüren & Montageanleitungen

Montageanleitung für Linearantriebe und Elektronik

In dieser Montageanleitung erfahren Sie, wie Sie Ihre LINAK Elektronik montieren, benutzen und warten. Wir sind davon überzeugt, dass Ihr LINAK System viele Jahre lang problemlos funktionieren wird.

Fokus auf Behandlungs- und Untersuchungsliegen

Flexible Funktionalität und verbesserte ergonomische Bedingungen werden heutzutage von modernen Behandlungs- und Untersuchungsliegen verlangt.

Fokus auf Niedrigbetten

Betten können so konstruiert werden, dass sie sich bis nahezu auf Bodenhöhe absenken lassen. Für den Anwender ist diese Funktion eine vorbeugende Maßnahme gegen Unfälle in Krankenhäusern. Für ältere Menschen sinkt ebenfalls die Unfallgefahr.

Fokus auf Pflegebetten

Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, pflegebedürftige Menschen unabhängiger zu machen, ist das Bett ein logischer Ansatzpunkt. LINAK ist die perfekte Lösung für verschiedenste Arten von Krankenhaus- und Pflegebetten

Sie haben eine Frage zur elektrischen Linearantriebstechnik?

– Wir sind kein Orakel. Aber wir sind Experten für Antriebstechnik. Sie können uns also gerne Fragen zu diesem Thema stellen.

Abonnieren Sie den LINAK Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden, wie unsere Antriebstechnik aktuelle Megatrends und die Herausforderungen der Zukunft bewältigt.