News 10. Dezember 2019

Mehr Optionen für verstellbare Komfortbetten

Die Möglichkeiten für verstellbare Lösungen für Komfortbetten sind jetzt noch vielfältiger. LINAK® hat mit dem LA18 IC einen eleganten, aber dennoch äußerst leistungsstarken Linearantrieb auf den Markt gebracht. Diese Linearantriebe sollen den Herstellern von Betten mit Einzelantriebssystemen helfen, die Forderungen nach mehr Leistung und weiteren integrierten Funktionen in Bettenverstellsystemen zu erfüllen.

Die jüngste Erweiterung des LINAK® Produktportfolios für Komfortmöbel eröffnet auf einen Streich eine ganze Reihe von neuen Möglichkeiten.

Mit dem Linearantrieb LA18 IC (für Integrated Controller, also integrierte Steuerung) können Sie in Ihren Betten jetzt noch mehr Leistung bieten – manche inspiriert er vielleicht sogar zur Erweiterung des Produktportfolios um neue Bettendesigns.

Das Mehr an Leistung, das Sie brauchen
Bislang haben Bettendesigner bei der Entwicklung von verstellbaren Komfortbetten mit LINAK® Linearantriebssystemen meist auf die Dualantriebe TWINDRIVE® TD4 und TD5 zurückgegriffen. Beide Linearantriebe verfügen jeweils über eine integrierte Steuerung (IC-Technologie), so dass Designer ihre Betten rund um kompakte, diskrete Verstellsysteme aufbauen können.

Noch besser: Das System bietet außerdem Funktionen wie Unterbettbeleuchtung, Massagemotor und die Möglichkeit der Bedienung über kabellose Geräte wie die Handbedienung HC40 oder eine App auf Ihrem Smartphone.

Linearantriebsatz LA18 IC Advanced & Linearantriebsatz LA18 IC StandardLinearantriebsatz LA18 IC Advanced & Linearantriebsatz LA18 IC Standard
 

Da Betten jedoch immer schwerer werden, haben wir festgestellt, dass ein einzelner Dualantrieb manchmal nicht mehr ganz ausreicht. Deshalb haben wir unser Produktportfolio jetzt um den LA18 IC  erweitert! Mit diesen Linearantriebsätzen können Sie ein System entwickeln, das aus mehreren leistungsstarken Einzelantrieben besteht, die jeweils 6.000 N auf Druck bieten – ohne dass Sie den Platz für eine separate Steuereinheit finden müssen.


Einfache Montage: aufsteckbare hintere Aufnahme
Der LA18 IC wird optional mit einer aufsteckbaren hinteren Aufnahme (Ø 33,8 mm) geliefert, so dass sich die Linearantriebe einfach und schnell am Bettgestell montieren lassen. Darüber hinaus können Sie dank der integrierten Bluetooth® Low Energy Technologie (BLE) eine Reihe von fantastischen Funktionen nutzen, die unsere neuesten Handbedienungen HC40 FRAME™ und HC40 TWIST™ bieten.


Logo Angenehmes Geräusch

Angenehmes Betriebsgeräusch bei robusten Betten
Trotz ihrer hohen Leistung erfolgt die Verstellung der Linearantriebsätze LA18 IC ruhig und gleichmäßig

 

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie modernste elektrische Linearantriebstechnik Ihre Komfortbetten besser machen kann, wenden Sie sich bitte an Ihre lokale LINAK® Niederlassung

 
LA18 IC Advanced LA18 IC Standard

Sie haben eine Frage zur elektrischen Linearantriebstechnik?

– Sie brauchen technische Beratung, wollen ein Projekt mit uns beginnen oder haben ein anderes Anliegen? Unser Team steht für Sie bereit.

Abonnieren Sie den LINAK Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden, wie unsere Antriebstechnik aktuelle Megatrends und die Herausforderungen der Zukunft bewältigt.