Steuereinheiten

CA40

4-Kanal-Steuereinheit mit der Schutzart IPX6 waschbar DURA™ für elektrische Linearantriebe. Sie wird mit einzigartigen Aufschiebebeschlägen für die einfache Montage geliefert und besitzt ein integriertes Kabelsicherungssystem und ein Schaltnetzteil.

Produktbeschreibung

CA40

Die Steuereinheiten CA30 und CA40 gehören zu einer neuen Steuereinheitenplattform für den Pflege- und Rehabereich.

Sie können mit speziellen, aufschiebbaren Montagebeschlägen separat an der Anwendung oder mit speziell entwickelten Aktuatorbeschlägen an verschiedenen Aktuatortypen montiert werden.

Die Steuereinheiten CA30 und CA40 sind mit einem Schaltnetzteil (SMPS) ausgestattet, mit dem sie weltweit in Betrieb genommen werden können und eine optimierte Leistung erreichen.

Die Stromausgänge für die Kanäle 1-4 befinden sich im Gehäuserahmen. Das Gehäuse hat Kabelausgänge in drei verschiedene Richtungen, so dass die Kabel passend zur Anwendung angeordnet werden können.
Der Gehäusedeckel erfüllt zwei Funktionen: Abdeckung und Kabelsicherung.

Die Standardausstattung umfasst außerdem Feldeffekttransistoren (FETs), die Schutzart IPX6 waschbar DURA™ und einen Akkuanschluss.

CA30 und CA40 kommunizieren über die im Linearantrieb integrierten Endschalter mit dem Linearantrieb.

Datenblatt

Datenblatt CA40

Datenblatt als Online-Magazin ansehen oder als PDF herunterladen.

Broschüren & Montageanleitungen

Montageanleitung für Linearantriebe und Elektronik

In dieser Montageanleitung erfahren Sie, wie Sie Ihre LINAK Elektronik montieren, benutzen und warten. Wir sind davon überzeugt, dass Ihr LINAK System viele Jahre lang problemlos funktionieren wird.

LINAK IPX6 Washable DURA™ Flyer

Waschbarkeit ist eine wichtige Eigenschaft von Produkten für das moderne Gesundheits- und Pflegewesen. LINAK IPX6 Washable DURA™ für verstellbare Krankenhaus- & Pflegegeräte – eine neue Art der Sauberkeit.

Fokus auf Behandlungs- und Untersuchungsliegen

Flexible Funktionalität und verbesserte ergonomische Bedingungen werden heutzutage von modernen Behandlungs- und Untersuchungsliegen verlangt.

Fokus auf Niedrigbetten

Betten können so konstruiert werden, dass sie sich bis nahezu auf Bodenhöhe absenken lassen. Für den Anwender ist diese Funktion eine vorbeugende Maßnahme gegen Unfälle in Krankenhäusern. Für ältere Menschen sinkt ebenfalls die Unfallgefahr.

Fokus auf Transportliegen

Uneingeschränkte Funktionalität, hohe Akkuleistung und voller Komfort für mobile Anwendungen. LINAK bietet Systemlösungen für Transportliegen, Bettwagen und andere mobile Anwendungen an.

Fokus auf Pflegebetten

Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, pflegebedürftige Menschen unabhängiger zu machen, ist das Bett ein logischer Ansatzpunkt. LINAK ist die perfekte Lösung für verschiedenste Arten von Krankenhaus- und Pflegebetten

Sie haben eine Frage zur elektrischen Linearantriebstechnik?

– Wir sind kein Orakel. Aber wir sind Experten für Antriebstechnik. Sie können uns also gerne Fragen zu diesem Thema stellen.

Abonnieren Sie den LINAK Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden, wie unsere Antriebstechnik aktuelle Megatrends und die Herausforderungen der Zukunft bewältigt.