Kontaktieren Sie uns hier
Technik & Trends

Berechnen Sie die Lebensdauer Ihres Linearantriebs

Anhand von umfassenden B10-Testdaten können wir die Lebensdauer unserer elektrischen Linearantriebe in Industrieanwendungen abschätzen. So lässt sich nicht nur der Wartungsaufwand der Anwendung vorhersagen, sondern es handelt sich auch um ein wertvolles Tool für die Entscheidung, welcher Linearantrieb überhaupt eingesetzt werden soll.

Zahnrad mit Zifferblatt als Symbol für die Linearantrieblebensdauer

Egal, ob Sie schwere Nutzfahrzeuge, Ausrüstung für die Industrieautomation, landwirtschaftliche Geräte und Maschinen oder andere Industrieanwendungen herstellen: Die Möglichkeit, die Lebensdauer der integrierten Linearantriebe vorhersagen zu können, ist eine enorme Hilfe bei der Entwicklung von neuen Anwendungen und der Wartungsplanung.

 

Vorhersage der Linearantrieblebensdauer mit B10-Daten

B10 ist ein Wert, der für die Abschätzung der Produktlebensdauer herangezogen wird. Er liefert Hinweise auf die statistische Lebensdauererwartung und besagt, dass mindestens 90 % der von Ihnen gekauften Produkte die voraussichtliche Lebensdauer erreichen oder übertreffen werden, wenn sie gemäß der Produktspezifikation verwendet werden. Hingegen kann es bei höchstens 10 % zum Ausfall kommen.

Für eine zutreffende, realistische Lebenszyklusvorhersage ist eine enorme Menge an Testzyklusdaten erforderlich. Unsere Industrie-Linearantriebe sind da keine Ausnahme. Arbeitet man dann auch noch mit äußerst langlebigen Linearantrieben, braucht es erhebliche Prüfzentrumskapazitäten und eine ordentliche Portion Geduld.

„Wer LINAK kennt, ist auch mit unserem Prüfzentrum bestens vertraut. Hier befinden sich einige der umfassendsten Einrichtungen der gesamten Branche“, meint Soren Buck, Business Development Manager bei LINAK®. „Es ist nur natürlich, dass wir die Ersten sind, die ihren Kunden ein Online-Tool zur Lebensdauerschätzung bieten. Dafür war B10 genau der richtige und auch realistischste Wert.“

 

Ein langfristiger Versuchsaufbau

Soren Buck und sein Team haben mit den B10-Tests des beliebten Linearantriebs LA36 begonnen. Dafür wurden in einem speziellen Bereich des Prüfzentrums drei Gruppen aus je sechs Linearantrieben in identischen Szenarien aufgebaut. Die erste Gruppe wurde mit einer Belastung von 100 %, die zweite mit 50 % und die dritte mit 25 % getestet. Schnell wurde klar, dass das ein langwieriger Prozess sein würde.

„Wir haben alle Linearantriebe aus allen drei Gruppen bis zum Versagen gebracht. Als schließlich alle ‚gestorben‘ waren, haben wir anhand der Leistungsdaten und der Anzahl an Zyklen, die die einzelnen Linearantriebe durchlaufen haben, die B10-Lebensdauerkennlinie berechnet“, erklärt er. „Wer den LA36 kennt, weiß wie belastbar er ist. Es dauert ziemlich lange, ihn komplett zu verschleißen. Entsprechend lange hat es auch gedauert, die Tests abzuschließen.“

 

B10-Lebensdauerbewertungen werden in Zukunft eine wichtige Rolle spielen

Die Ergebnisse der Tests sind jedoch sehr nützlich. Es ist vorgesehen, auf unserer Website für jeden Industrie-Linearantrieb eine B10-Registerkarte hinzuzufügen. Dort können die Kunden Angaben zur Last und Hublänge ihrer eigenen Anwendung machen und schließlich die geschätzte Lebensdauer der jeweiligen Linearantriebe berechnen.

Selbstverständlich werden noch einige andere Variablen berücksichtigt werden können. Darunter Luftfeuchtigkeit, Temperaturveränderungen oder vorübergehende Vibrationen, die in der B10-Berechnung eigentlich nicht enthalten sind.

Soren Buck schließt „Ich bin überzeugt, dass insbesondere Endkunden mit Linearantrieben an schwer zugänglichen Orten den B10-Rechner zu schätzen wissen werden. Es wird eine große Hilfe sein, die Lebensdauer der Geräte zu kennen, um Ausfallzeiten der gesamten Anwendung zu vermeiden.“


Probieren Sie den Lebensdauerrechner mit dem Linearantrieb LA36 aus und wenden Sie sich an Ihre lokale LINAK Niederlassung, um mehr über die B10-Lebensdauerberechnung oder die LINAK Linearantriebstechnologie im Allgemeinen zu erfahren.

B10-Lebensdauerrechner
 
 
 

Sie möchten mehr über B10 Lebensdauer erfahren?

Möchten Sie mehr darüber erfahren, was die B10-Lebensdauer ist und wie wir die Daten zur Berechnung der B10-Werte erhalten, die zur Bestimmung der B10-Lebensdauer verwendet werden? Schauen Sie sich unten unser Actuator Academy Video an, in dem Sie auch die wichtigsten Vorteile erfahren, wenn Sie die B10-Lebensdauer Ihres elektrischen Stellantriebs kennen.

 

 
Logo der Actuator Academy für Linearantriebstechnik

Möchten Sie mehr über elektrische Linearantriebe erfahren?
Erfahren Sie mehr darüber, weshalb Linearantriebe ideal für den Einsatz in Industriemaschinen sind und machen Sie sich mit der Technologie dahinter vertraut.

Besuchen Sie die LINAK Actuator Academy™

 

Prüfung der mechanischen Beständigkeit von elektrischen Linearantrieben für den Einsatz in der Industrie play-icon

Prüfung der mechanischen Beständigkeit von elektrischen Linearantrieben für den Einsatz in der Industrie

Schutzartprüfung von elektrischen Linearantrieben für den Einsatz in der Industrie play-icon

Schutzartprüfung von elektrischen Linearantrieben für den Einsatz in der Industrie

Prüfung der Beständigkeit von elektrischen Linearantrieben für Industrieanwendungen gegenüber Salz und Chemikalien play-icon

Prüfung der Beständigkeit von elektrischen Linearantrieben für Industrieanwendungen gegenüber Salz und Chemikalien

Stoßprüfung von elektrischen Linearantrieben für den Einsatz in der Industrie play-icon

Stoßprüfung von elektrischen Linearantrieben für den Einsatz in der Industrie

Dateien

TECHLINE Produktübersicht

Entdecken Sie die Vielfalt unserer robusten und leistungsstarken TECHLINE Produkte. Sie sind ausgelegt auf eine lange Lebensdauer, hohe Leistung sowie den Betrieb in anspruchsvollen Umgebungen.

Anzeigen

LINAK Broschüre Prüfverfahren

Jedes einzelne Bauteil eines Linearantriebs wird im LINAK Testzentrum umfassenden Prüfungen unterzogen. Erfahren Sie mehr darüber in dieser Broschüre.

Anzeigen

Sie haben eine Frage?

– Sie brauchen technische Beratung, wollen ein Projekt mit uns beginnen oder haben ein anderes Anliegen? Unser Team steht für Sie bereit.